* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Tokio Hotel
     Privates

* mehr
     FF teil 8
     FF teil 7
     FF teil 6
     FF teil 5
     FF teil 1
     FF teil 4
     gästebuchNR.2 (mal was anderes)
     FF teil 3
     FF teil 2
     VOTE
     Umfragen!
     FUN!!!
     VIDEOS
     Glitzerschriften!
     Alben und Singels
     Tom
     Bill
     Gustav
     Georg
     Songtexte
     Fanfictions
     sonstiges..
     WITZE
     Tokio Hotel Danken
     Carina´s Freunde
     Xenia´s Freunde
     Haustiere
     Carina und Xenia

* Links
     eine Link-freundin ^^
     bastis seite
     DeNiSe ~ToKiO HoTeL~Hp
     UNSERE PICS!! (noch nicht fertig mit erstellung...)
     paddels blog


counter gratis Image hosting by Photobucket Image hosting by Photobucket Image hosting by Photobucket Image hosting by Photobucket
Come Visit
www.love-th.de.vu






... 1:Hart, härter Tom
Tom will Gustavs kleine Cousine besuchen.
Als er klingelt, macht Gustav die Tür auf. Allerdings oben ohne…
Tom: Hei Gustav, was geht, ich wollte zu deiner Cousine *an nix böses denk*
Gustav: Äh… also… nun ja… hm,… wie soll ich sagen… Das ist gerade ungünstig Tom *räusper*
Aus dem Hintergrund eine Mädchenstimme: Gusti, was ist los, wo bleibst du?
Tom: *neugierig wird* Wer ist das?
Gustav: *aufgeregt sei* Niemand… Also, äh, ist halt ungünstig, vielleicht später! *angst hat das Tom erfährt*
Tom: *Gustav beiseite schieb und ins Wohnzimmer stürm* Oh…. *Mädchen oben ohne seh*
Ähm… Lasst euch nicht stören… *Cousine krall und in Gustavs Zimmer maschier*
Gustav: Na denn…

Nach 15 Minuten muss Tom mal aufs Klo.
Gustav: *Knutschgeräusche* Ich liebe dich
Mädchen: Ich dich auch *Schmatzergeräusch*
Tom: Und wer liebt mich?????
Gustav: TOM VERZIEH DICH!!!!!!!!!
Tom: Ist ja gut, muss sowieso mal pissen!

Nach dem Besuch auf dem Klo geht Tom wieder in Gustavs Zimmer. Er guckt sich nach Gustavs Cousine um, aber…
Tom: *räusper* Äh Gustav?
Gustav: *völlig genervt sei* WAS IST LOS?????
Tom: Ich wollte ja nicht stören, aber da hinten krabbelt deine Cousine…
Cousine: Gugu, Mama!!!!!! *Dreadlocks sofort erkannt hat* MAMA!!!!!
Tom: *krallt sich Cousinchen von „Gusti“* Ja, Mama ist ja da!!!!
Freundin von Gustav: Wie heißt du eigentlich? Gusti, warum bekommst du Mädchenbesuch?
Tom: *voll sauer sei* ICH BIN KEIN MÄDEL!!!!
Freundin: Oh, nicht? Siehst aber so aus.
Tom: GRRRRRR!!!!!!!

Tom rennt nach Hause, wo ihm dann auffällt, dass er Gustavs Cousine noch im Arm hat und diese die Windeln voll hat.
Tom: Na toll. *in sein Zimmer stürm, braunes Kästchen heraus hol und Windel wechsel*

Da stürmt Bill in sein Zimmer
Bill: WAH!!!!!!!!! Du hast sie tatsächlich entführt!!!! Ich wollte Gustav nicht glauben… Der hat eben angerufen und gesagt, dass du seine Cousine mitgenommen hast… Er klang sehr verärgert *völlig schockiert sei*
Tom: JA!!!! *Doberman-Killerblick aufsetz* Und da du es weißt, muss ich leider hart durchgreifen!!! *auf Bill zustürz und an die Kehle spring*
Bill: *röchel* Lass das!!!!!
Tom: *tatsächlich loslass* Okay, ich geh dann wieder! *Cousine nehm und Tür zuknall*
Tom: *Bei Gustav klingel* Hier hast du die Hosenscheißerin wieder *ohne aufzuschauen gesagt* *Umdreh* *Dann noch mal umdreh weil er ein räuspern vernommen hat*
Freundin: O_O *hat Cousine im Arm*
Gustav: *hatte sich geräuspert*

Du bist echt die Härte Tom…






Ist Bill ein Transvestit?
Eines Tages wollte Bill shoppen gehen. Weil Tom keinen Bock hatte und Gustav und Georg ZUFÄLLIG nicht da waren und deshalb nicht Packesel spielen konnten, musste er ganz allein los.
In der Stadt findet er einen obercoolen Laden, der gerade erst eröffnet wurde und deshalb schön reduzierte Teile hat. Als er eintritt, kommt sofort eine Verkäuferin auf ihn zugestürmt.

Verkäuferin: Hei junge Dame, was soll´s denn sein?
Bill: Ähm, wie bitte? *erstaunt sei*
Verkäuferin: ICH FRAGTE WAS ES SEIN SOLL JUNGE DAME?
Bill: Ja doch, schreien sie nicht so. *voll aus dem Konzept geraten*
Verkäuferin: Okay, du befindest dich hier in der falschen Abteilung… Die Damen oder Mädchen-Abteilungen sind hier drüben!
Bill: Wie bitte? ICH BIN EIN JUNGE!!!!!!!!!!
Verkäuferin: Wie? Ach was, stell dich nicht so an!!!!
Bill: Ich stelle mich nicht an, ich bin wirklich ein Junge…


Verkäuferin: Wie ich sehe, brauchst du Unterwäsche. Dann komm mal mit *Bill am Arm pack und mitzerr*
Bill: *so geschockt sei, dass sich einfach mit ziehen lässt*
Verkäuferin: Hm, ich würde dir einen Push-Up-BH empfehlen. Du hast ja nix.
Bill: Läbedäläbedäläbedä
Verkäuferin: Was brauchst du noch?
Bill: *wegen den BHs immer noch geschockt* T-Shirts?
Verkäuferin: Ah, da empfehle ich diese hier *auf Ständer mit Shirts zeig* Die sind voll modern, mit Aufschrift.
Bill: *T-Shirt mit Aufschrift „Superzicke“ begutacht* … Also, äh…
Verkäuferin: Zier dich nicht so!!! *Bill in Umkleide schieb*
Bill: *nach umziehn* Ich weiß nicht…
Mädel aus der Nebenkabine: Ich finde, es steht dir ausgezeichnet!
Bill: *Mädchen anglotz weil dieses Bikini anprobiert* Fin-findest du?
Mädel: Ja, finde ich, was meinst du zu diesem Bikini, meinst du, der ist in Ordnung? Oder soll ich erst die hier anprobieren *Supersexy Bikinis zeig*
Bill: Probier doch erst die anderen an.
Verkäuferin: *kommt angewackelt und sieht sich Bill an* Ah, das sieht gut aus, ich habe dir noch welche mitgebracht, probier sie mal an!
Bill: *ist froh einen Vorwand zum Bleiben zu haben* OK
Mädel: Oh, cool, dann sagst du mir, welcher besser ist, und ich sag dir, welches Shirt ich besser finde!
Bill: OK!

Nach einer Weile hat Bill voll vergessen, dass er ein Junge ist, er hat nur Augen für Evelin, dem Mädchen aus der Nebenumkleidekabine.
Bill: *an der Kasse steh und feststell, dass er da eben Mädelklamotten gekauft hat* Ädeldädel
Evelin: Kommst du noch mit ein Eis essen?
Bill: *in Gedanken sabber* OK


Als Bill sich später von Evelin verabschiedet hatte, sah er Tom, Gustav und Georg, die auf einer Bank saßen und plauderten. Gerade wollte er ihnen winken, als ihm einfiel, dass er Mädelklamotten gekauft hatte. Aber da war es auch schon zu spät. Tom hatte ihn gesehen und die drei THs standen auf und gingen auf Bill zu.

Bill: *panisch wird* ich muss hier weg, so schnell wie möglich! *wegrenn*
Tom: HEI BILL, WO WILLST DU HIN???? *losrenn, Hechtsprung mach und Bill knapp an den Füßen erwisch* Was ist los?
Bill: *völlig panisch* Ni-ni-nix!
Tom: Hä? Egal, zeig mal, was du gekauft hast!
Bill: Nei-nei-nein!
Tom: *Tüte schnapp, aufmach und reinspick* … *still sei, etwa drei Minuten lang in Tüte starr* *dann laut und fies loslach* MUHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA
Gustav und Georg: *auch spick und loslach* HEI, bist du jetzt ein Transvestit?
Bill: *voll geschockt und mit Tränen in den Augen* nein *kleinlaut sei* bin ich nicht…
*schnute zieh*
Tom: … *weiß nicht was er sagen soll*
Georg und Gustav: wissen auch nicht was sie sagen sollen*

Bill läuft weg und weiß erst gar nicht, wo hin… Dann sieht er Evelin und erzählt ihr alles.
Die guckt ihn erst doof an, dann:

Evelin: Ich wusste die ganze Zeit, wer du bist, ich wusste auch, dass du nur glotzen wolltest, aber als du die Klamotten echt gekauft hast, habe ich Zweifel bekommen… Warst wohl nur ein bisschen weggetreten, was?
Bill: *wieder ganz kleinlaut* Ja
Evelin: Okay, ich erklär den Jungs das mal. Aber… Bist du jetzt ein Transvestit oder nicht?
Ich meine, du hast die Kleidung doch gekauft...



XENIAS FREUNDIN ANNA HAT BEI DEN FANFICTIONS MITGEHOLFEN!!!


MEHR!!!

Am PC

Tom: was macht du da?
Bill: ich gucke unsere fanseiten an...
Tom: und was spannendes gefunden? *stuhl nehm und dazu pflanz*
Bill: jaa.. wir haben merkwürdige fans...
Tom: wieso denn das?
Bill: die machen solche komischen umfragen, und schreiben schiefe gechichten über uns , und dann können sie ein bild von uns 10- fach verschnörkeln und als ava hinstellen
Tom: die sollten lieber avas von sich reinstellen... dann können wir aussuchen *grinst*
Bill: sau! *weiterstöbert*.. hmm was ist das? *auf boar ist die süß klick und les*

Tom: HAHA , du bist ja son süßes mädel..*lacht über erste szene*
Bill: *grr* jaja.. schrecklich, jemand könnte meinen DU wärst mein freund...
Tom: bleib cool... ist doch alles nur erfunden *weiter les*
Bill: *weiter les* HAHA hast du gehört? du must besser auf mich aufpassen...
Tom:haste was dagegen schlampe ??*bill am ohr zieh*
Bill:..*fauch*...
*weiter les... * *badezimmer szene kommt*

Beide: O_O .. MAAAAMMMIIIII!!! DIE HABEN JETZT SCHON KAMERAS BEI UNS INSTALIERT!!!

MEHR DEMNÄCHST!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung